torhaus_meissen_2018

Pressemitteilung 2018

7. Jahresausstellung der Künstlergruppe “Weißer Elefant”

Kaum zu glauben, dass es eine Gruppe aus fünf Individualisten gibt, die es so lange miteinander aushalten!

Mit ebensolcher Treue widmen sie sich der Sache „ihres“ Werkstoffs – des Porzellans, denn seit ihrer Gründung 2012 bereichern die Weißen Elefanten das kulturelle Stadtbild der Porzellanstadt mit ihren Jahresausstellungen. Pünktlich zum Erwachen der Natur erwecken auch sie ihr phantastisches saisonales Domizil zu neuem Leben: das Torhaus zu Meißen unterhalb des Domplatzes.

Neben interessierten Meißenern sind es mittlerweile viele Fans, die aus nah oder fern extra anreisen, sowie eine Vielzahl neugieriger Touristen aus aller Welt, die in Meißen außerhalb der traditionellen Adressen für Porzellan auch das Torhaus finden und sich angezogen fühlen von dem „unerwartet anderen“ Porzellan und oft ins Staunen und Bewundern kommen, da sie Porzellan dieser Art bisher noch nicht kannten.

Die unikativen Porzellanobjekte und Wandgestaltungen sind geprägt von den verschiedenen künstlerischen Handschriften und Gestaltungsweisen,die sich über die Jahre im gemeinsamen Arbeiten wie auch durch vielfältige Projekte außerhalb der Gruppe entwickeln und verändern. Jeder der fünf drückt in seinen Objekten seine individuelle Auffassung von Porzellan aus – fünffach verschieden und doch auf der gemeinsamen Basis einer ungebrochenen Faszination vom Werkstoff und dem Streben nach künstlerischem Anspruch und Perfektion.

In jeder neuen Jahresausstellung der Weißen Elefanten zeigt sich die erstaunliche Wandelbarkeit und Entwicklung der Ideen und Objekte.

Vorgestellt wird in diesem Jahr eine Vielfalt von Studioporzellanen: freigebaute Objekte wie auch gegossene und bossierte Skulpturen, experimentelle Farbstrukturen und filigrane, detailliert gemalte Motive, ein Spiegelkabinett, eine neue Wandplattenkollektion für Bäder und Interieurs, Schmuck und Medaillen und neben exklusiven Gefäßen auch ein kleines Sortiment transparenter Leuchten.

Posted in Allgemein and tagged , , .